News per eMail

eMailadresse eintragen:

Gärten von Schloss Trauttmansdorff – ein Erlebnis der Sinne

Trauttmansdorff

Die kalte Jahreszeit ist nun endgültig wieder passé und der Frühling steht in den Startlöchern. Alles beginnt wieder zu grünen und zu blühen. Natürlich übernimmt auch in den Gärten von Schloss Trauttmansdorff ein buntes Blumenmeer wieder wie gewohnt die Vorherrschaft.

.

Ab 1. April 2014 heißen die Gärten von Schloss Trautmansdorff ihre Besucher wieder herzlich willkommen

.

Die am östlichen Stadtrand von Meran gelegenen Gärten von Schloss Trauttmansdorff umfassen eine Fläche von 12 Hektar und sind in Form eines natürlichen Amphitheaters mit einem Höhenunterschied von 100m angelegt. Der Besucher erhält dadurch eine einzigartige Perspektive auf die exotischen Garten-Landschaften. Im Hintergrund beeindruckt die malerische Kulisse auf Südtirols imposante Bergwelt.

.

Der nach seinem Wahrzeichen – Schloss Trauttmansdorff – benannte botanische Garten versammelt neben einer Pflanzenvielfalt aus aller Welt, lokale Vegetationsbilder aus Südtirol, Themengärten und botanische Raritäten. Insgesamt können über 80 verschiedene Gartenlandschaften bewundert und bestaunt werden. Zu Ostern leuchten bereits wieder verschiedene Tulpen, Pfingstrosen und Rhododendren in voller Blüte, bevor die Gärten von Schloss Trauttmansdorff dann monatlich ihr buntes Erscheinungsbild wechseln.

.

Botanische Sonderausstellung 2014

.

Jedes Jahr aufs Neue dürfen sich Besucher auf eine eindrucksvolle Sonderausstellung freuen. In diesem Jahr wird bereits die fünfte botanische Sonderausstellung mit dem Titel “Blümchensex” dargestellt. Seien sie gespannt auf eine botanische Aufklärung, bei der die Blüten und ihre Fortpflanzungsmethoden im Mittelpunkt stehen.

.

Das historische und geschichtsträchtige Schloss Trauttmansdorff selbst befindet sich im Zentrum der Gärten und beherbergt das Südtiroler Landesmuseum für Tourismus – das Touriseum, welches von 200 Jahre bewegter Tiroler Tourismusgeschichte erzählt.

.
Die bunte Erlebniswelt – die Gärten von Schloss Trauttmansdorff – stehen mit rund 400.000 neugieriger Besuchern pro Jahr an der Spitze der meistbesuchten Freizeiteinrichtungen in Südtirol und durch das vielseitige und ständig wechselnde Blütenbild ist ein Erlebnis der Sinne garantiert.

)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Google+

facebook_220x70

Algund bei Meran
24. November 2017, 23:12
Klare Nacht
Klare Nacht
3°C
Mehr...
 

Kalender

November 2017
M D M D F S S
« Apr    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Sommer im Hotel des Alpes